Bloemenmarkt in Amsterdam

Amsterdam blumenmarkt im Mutterland der Tulpen

Der Blumenmarkt ist ein schwimmender Markt. Es gibt eine Vielzahl von Blumen, Kakteen, Haus und Garten Pflanzen, Knollen, Samen, Pflanzentöpfe, Pflanzennahrung und Gartengeräte. Ein wunderbarer, bunter Ort zum spaziergehen, mit einer Vielzahl von ungewöhnlichen und interessanten Pflanzen. Die Markt verläuft entlang der Singelgracht zwischen dem Koningsplein und Muntplein, der Markt wird schwimmender Markt genannt, weil er auf Booten ist.

Der Blumen- und Pflanzenmarkt ist ein permanenter Markt im Zentrum von Amsterdam. Bis 1862 befand sich der Markt in St. Luciënwal, wurde aber im Jahr 1883, auf seinen heutigem Standort, dem Nieuwezijds Voorburgwal verlegt. Damals wurde er als Baum- und Pflanzmarkt bezeichnet. Seit den 60er Jahren verkauft man auch Schnittblumen.

Schwimmender blumenmarkt in Amsterdam

Die Marktstände sind auf Booten, und befinden sich auf einer der ältesten Grachten von Amsterdam. Dies ist ein Überbleibsel aus der Zeit, in der die Blumen aus den Anbaugebieten noch verschifft wurden. In den letzten Jahrzehnten ist der Blumenmarkt eine berühmte Touristenattraktion in Amsterdam geworden.

Amsterdam Blumenmarkt

Die verschiedenen Arten von Blumen variieren je nach Saison. Die Einheimischen kommen hier im Frühjahr für die Tulpen, Rosen im Sommer und im Dezember für Weihnachtsbäume. Es gibt sogar ein Weihnachtsgeschäft, in dem sie das ganze Jahr über Weihnachtsschmuck und Kerzen kaufen können. Sie brauchen ungefähr eine Stunde, um alle Stände zu sehen.

Der Markt ist immer in voller Blüte, während aller Jahreszeiten, er ist der einzige schwimmende Blumenmarkt der Welt. Man verkauft dort auch Blumenzwiebeln, so dass Sie ein Stück Amsterdam mit nach Hause nehmen können. Im Garten gepflanzt, sind sie ein bleibendes Souvenir aus Amsterdam.

Holz Tulpen für den Verkauf auf dem Blumenmarkt in Amsterdam Bonsai-Bäume auf dem Blumenmarkt Schöne bunte Blumen auf dem Blumenmarkt Kakteen für den Verkauf auf dem Blumenmarkt in Amsterdam

Besuchen Sie den Blumenmarkt in Amsterdam. Diese kulturreise ist ein muss während Ihrer Reise oder Wochenende nach Amsterdam.

Adresse

Bloemenmarkt
Singel - Amsterdam


Öfnungszeiten

Montag - Samstag: 9:00 - 17:30
Sonntag: 11:00 - 17:30


Anfahrt

Met de tram: Mit der Straßenbahn 4, 9, 13, 14, 24 of 25 von der Dam. steigen sie bei der Muntplein aus (2 stops). oder mit der Straßenbahn 1, 2 of 5 stop Koningsplein.
Mit dem Auto: Nächste Parkmöglichkeiten Blumenmarkt

Blumenmarkt in Amsterdam



Amsterdam Travel Guide: Märkte

Touristen information über den Bloemenmarkt in Amsterdam

Amsterdam-Travel-Guide.Net

Bloemenmarkt in Amsterdam

Amsterdam blumenmarkt im Mutterland der Tulpen

Der Blumenmarkt ist ein schwimmender Markt. Es gibt eine Vielzahl von Blumen, Kakteen, Haus und Garten Pflanzen, Knollen, Samen, Pflanzentöpfe, Pflanzennahrung und Gartengeräte. Ein wunderbarer, bunter Ort zum spaziergehen, mit einer Vielzahl von ungewöhnlichen und interessanten Pflanzen. Die Markt verläuft entlang der Singelgracht zwischen dem Koningsplein und Muntplein, der Markt wird schwimmender Markt genannt, weil er auf Booten ist.

Der Blumen- und Pflanzenmarkt ist ein permanenter Markt im Zentrum von Amsterdam. Bis 1862 befand sich der Markt in St. Luciënwal, wurde aber im Jahr 1883, auf seinen heutigem Standort, dem Nieuwezijds Voorburgwal verlegt. Damals wurde er als Baum- und Pflanzmarkt bezeichnet. Seit den 60er Jahren verkauft man auch Schnittblumen.

Schwimmender blumenmarkt in Amsterdam

Die Marktstände sind auf Booten, und befinden sich auf einer der ältesten Grachten von Amsterdam. Dies ist ein Überbleibsel aus der Zeit, in der die Blumen aus den Anbaugebieten noch verschifft wurden. In den letzten Jahrzehnten ist der Blumenmarkt eine berühmte Touristenattraktion in Amsterdam geworden.

Amsterdam Blumenmarkt

Die verschiedenen Arten von Blumen variieren je nach Saison. Die Einheimischen kommen hier im Frühjahr für die Tulpen, Rosen im Sommer und im Dezember für Weihnachtsbäume. Es gibt sogar ein Weihnachtsgeschäft, in dem sie das ganze Jahr über Weihnachtsschmuck und Kerzen kaufen können. Sie brauchen ungefähr eine Stunde, um alle Stände zu sehen.

Der Markt ist immer in voller Blüte, während aller Jahreszeiten, er ist der einzige schwimmende Blumenmarkt der Welt. Man verkauft dort auch Blumenzwiebeln, so dass Sie ein Stück Amsterdam mit nach Hause nehmen können. Im Garten gepflanzt, sind sie ein bleibendes Souvenir aus Amsterdam.

Holz Tulpen für den Verkauf auf dem Blumenmarkt in Amsterdam

Bonsai-Bäume auf dem Blumenmarkt

Schöne bunte Blumen auf dem Blumenmarkt

Kakteen für den Verkauf auf dem Blumenmarkt in Amsterdam



Besuchen Sie den Blumenmarkt in Amsterdam. Diese kulturreise ist ein muss während Ihrer Reise oder Wochenende nach Amsterdam.

Adresse

Bloemenmarkt
Singel - Amsterdam

Öfnungszeiten

Montag - Samstag: 9:00 - 17:30
Sonntag: 11:00 - 17:30


Anfahrt

Met de tram: Mit der Straßenbahn 4, 9, 13, 14, 24 of 25 von der Dam. steigen sie bei der Muntplein aus (2 stops). oder mit der Straßenbahn 1, 2 of 5 stop Koningsplein.
Mit dem Auto: Nächste Parkmöglichkeiten Blumenmarkt

Blumenmarkt in Amsterdam



Leidseplein in Amsterdam


Amsterdam Travel Guide: Märkte

Touristen information über den Bloemenmarkt in Amsterdam

Amsterdam-Travel-Guide.Net

Bloemenmarkt in Amsterdam

Amsterdam blumenmarkt im Mutterland der Tulpen

Der Blumenmarkt ist ein schwimmender Markt. Es gibt eine Vielzahl von Blumen, Kakteen, Haus und Garten Pflanzen, Knollen, Samen, Pflanzentöpfe, Pflanzennahrung und Gartengeräte. Ein wunderbarer, bunter Ort zum spaziergehen, mit einer Vielzahl von ungewöhnlichen und interessanten Pflanzen. Die Markt verläuft entlang der Singelgracht zwischen dem Koningsplein und Muntplein, der Markt wird schwimmender Markt genannt, weil er auf Booten ist.

Der Blumen- und Pflanzenmarkt ist ein permanenter Markt im Zentrum von Amsterdam. Bis 1862 befand sich der Markt in St. Luciënwal, wurde aber im Jahr 1883, auf seinen heutigem Standort, dem Nieuwezijds Voorburgwal verlegt. Damals wurde er als Baum- und Pflanzmarkt bezeichnet. Seit den 60er Jahren verkauft man auch Schnittblumen.

Schwimmender blumenmarkt in Amsterdam

Die Marktstände sind auf Booten, und befinden sich auf einer der ältesten Grachten von Amsterdam. Dies ist ein Überbleibsel aus der Zeit, in der die Blumen aus den Anbaugebieten noch verschifft wurden. In den letzten Jahrzehnten ist der Blumenmarkt eine berühmte Touristenattraktion in Amsterdam geworden.

Amsterdam Blumenmarkt

Die verschiedenen Arten von Blumen variieren je nach Saison. Die Einheimischen kommen hier im Frühjahr für die Tulpen, Rosen im Sommer und im Dezember für Weihnachtsbäume. Es gibt sogar ein Weihnachtsgeschäft, in dem sie das ganze Jahr über Weihnachtsschmuck und Kerzen kaufen können. Sie brauchen ungefähr eine Stunde, um alle Stände zu sehen.

Der Markt ist immer in voller Blüte, während aller Jahreszeiten, er ist der einzige schwimmende Blumenmarkt der Welt. Man verkauft dort auch Blumenzwiebeln, so dass Sie ein Stück Amsterdam mit nach Hause nehmen können. Im Garten gepflanzt, sind sie ein bleibendes Souvenir aus Amsterdam.

Holz Tulpen für den Verkauf auf dem Blumenmarkt in Amsterdam

Bonsai-Bäume auf dem Blumenmarkt

Schöne bunte Blumen auf dem Blumenmarkt

Kakteen für den Verkauf auf dem Blumenmarkt in Amsterdam



Besuchen Sie den Blumenmarkt in Amsterdam. Diese kulturreise ist ein muss während Ihrer Reise oder Wochenende nach Amsterdam.

Adresse

Bloemenmarkt
Singel - Amsterdam

Öfnungszeiten

Montag - Samstag: 9:00 - 17:30
Sonntag: 11:00 - 17:30


Anfahrt

Met de tram: Mit der Straßenbahn 4, 9, 13, 14, 24 of 25 von der Dam. steigen sie bei der Muntplein aus (2 stops). oder mit der Straßenbahn 1, 2 of 5 stop Koningsplein.
Mit dem Auto: Nächste Parkmöglichkeiten Blumenmarkt

Blumenmarkt in Amsterdam



Leidseplein in Amsterdam


Amsterdam Travel Guide: Märkte

Touristen information über den Bloemenmarkt in Amsterdam

Amsterdam-Travel-Guide.Net